Was ist los mit Facebook? Seit ca. 17.00 Uhr des heutigen Tages scheinen Nutzer des sozialen Netzwerks nicht mehr posten und kommentieren zu können. Das erscheint jedoch merkwürdig, da es sich nicht um ein Kleinunternehmen handelt, sondern um ein weltumspannendes Milliardenunternehmen, es sollte eigentlich in der Lage sein solche Probleme schnell zu lösen. Steckt hinter dem Ausfall etwas anderes als ein simpler Ausfall irgendwelcher Server?

Zur Zeit wird ja über einen sogenannten Uploadfilter kontrovers diskutiert. Hierbei handelt es sich um eine Software, die Medien und Dateien beim Hochladen prüft und gegebenenfalls abweist. Schon lange munkelt die Facebookgemeinde das bei der Nutzung des Netzwerks nicht mehr alles so flüssig laufe wie in früheren Jahren. Viele, und am laufenden Band eingespielte Updates brachten eigentlich meistens nur Nachteile, das Ganze lief schon lange nicht mehr zufriedenstellend.

Jetzt, um 23.20 Uhr, ist ein Einloggen bei Facebook unmöglich, wer doch die Möglichkeit hat stellt fest, dass sehr viele Seiten gar nicht mehr erreichbar sind. Inzwischen haben wir Informationen erhalten, dass dieses Problem sogar mehrere Länder betreffen soll, darunter die USA, Polen und sogar Frankreich. Den Wahrheitsgehalt kann man von hier aus natürlich nicht überprüfen.

Ebenso wie Facebook sind WhatsApp und Instagramm betroffen. Mal sehen wann alles wieder läuft. Eines kann man jedoch feststellen, läuft Facebook einmal eine Zeit nicht, geraten alle Nutzer in Panik, ohne das soziale Netzwerk sind diese wohl heute kaum noch überlebensfähig. Wie wäre es erst bei einem flächendeckenden Stromausfall?

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 94 anderen Abonnenten an