Kategorie: Migration

Politbörse Alparslan Kuytul ist das geistige Oberhaupt der aus der Türkei stammenden Furkan-Bewegung („Furkan Eğitim ve Hizmet Vakfi“) sowie Gründer und Leiter der „Furkan Stiftung“. Kuytul wurde am 30. Januar 2018 mit einigen seiner Anhänger in Adana (im Süden der Türkei), dem Hauptsitz der Organisation, verhaftet. Die türkischen Behörden legen ihm unter anderem zur Last, […]

Weiterlesen

Politbörse Das wir einmal die Zustände bekommen könnten, wie sie uns heute tagtäglich begegnen, haben vor 2015 wohl die Wenigsten ahnen können. Oder vielleicht doch? War der Weg nicht eigentlich vorher schon erkennbar, und haben wir diesen nur nicht sehen wollen, ja haben wir ihn sogar verdrängt? Haben wir alle vor vermeintlicher Glückseligkeit die Augen […]

Weiterlesen

Auch wenn die links/grünen noch so laut nach Umweltschutz schreiben, bleibt die Energiepolitik ein Irrsinn sondersgleichen. Denn zwischen Januar und März musste deutlich mehr Strom abgeregelt werden, als jemals zuvor. Man muss sich das vorstellen, es konnten 3,23 Milliarden Kilowattstunden nicht ins Netz eingespeist werden. Hier offenbart sich das Versagen der Politik auf ganzer Ebene. […]

Weiterlesen

Foto: Landgericht Hamburg Am Landgericht Hamburg hat am Freitag ein Prozess gegen die AfD-Politikerin Alice Weidel begonnen. Sie habe einen Kameruner als „Rädelsführer“ der Unruhen in der Landeserstaufnahmestelle Ellwangen 2018 bezeichnet. Entschieden werden soll nun, ob es sich um eine Meinungsäußerung, oder eine „Ehrverletzung“ handelt. Ein Urteil wird für den 20. September erwartet. Alice Weidel hatte in einer […]

Weiterlesen

In Deutschland regiert seit der Grenzöffnung 2015 mehr und mehr der Irrsinn. War die Bevölkerung zu Beginn noch recht leise, werden die Stimmen nach den letzten schweren Verbrechen lauter. Man hat das subjektive Gefühl, es brodelt in der Bevölkerung. Nur kochen tut es noch nicht. Aus diesem Anlass  hat ein Vater seinen Gedanken freien Lauf […]

Weiterlesen

Bayerns Innenminister sieht bei Zuwanderern eine erhöhte Gewaltbereitschaft. Ein Unions-Fraktionsvizevorsitzender fordert derweil, Kinder von Migranten müssten Deutsch können, bevor sie in die Grundschule kämen. Beide Politiker treffen wunde Punkte – und ernten reichlich Kritik. Ausgerechnet Joachim Herrmann (CSU!) sieht auf einmal eine Gewaltbereitschaft bei Migranten. Der Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann (CDU!) fordert gar, dass Zuwanderer die zu schlechtes Deutsch […]

Weiterlesen

Vor den entscheidenden Landtagswahlen im Osten sprechen wir mit Dennis Augustin, bis vor kurzem Co-Chef der AfD Mecklenburg-Vorpommern. Herr Augustin wird auch bei der COMPACT-Veranstaltung „Der Osten leuchtet – Was der Westen lernen kann“ am 10. August in Berlin referieren, neben der AfD-Landeschefin in Schleswig-Holstein Doris von Sayn-Wittgenstein und und der Landtagsabgeordneten Christina Baum (BaWü). […]

Weiterlesen

Migranten in Deutschland überweisen jedes Jahr Milliarden an ihre Familien zu Hause. Die Bundesregierung unterstützt diese Art der Entwicklungshilfe. Überweisungen der Zuwanderer an ihre Angehörigen in den Heimatländern sind in den letzten Jahren erheblich gestiegen. Allein im Jahr 2016 flossen mehr als 20 Milliarden Dollar (17,7 Milliarden Euro) aus Deutschland zurück in die Herkunftsländer – […]

Weiterlesen

Bei den letzten Verbrechen durch Zuwanderer hat sich in erschreckender Weise gezeigt, dass wir zwar geltende Gesetze in der Bundesrepublik haben, diese jedoch immer seltener zur Anwendung kommen. Zumindest hat man das Gefühl, doch ob jemand wegen einer Straftat verurteilt wird, liegt immer im Ermessen des jeweiligen Richters. Oft begegnet einem heutzutage Gewalt auf der […]

Weiterlesen